Sequid GmbH

Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Analysegeräten im Lebensmittelbereich.

Die Sequid GmbH wurde im März 2007 gegründet. Geschäftsgegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Herstellung und der Vertrieb von Analysegeräten.

Dabei hat sich die Gesellschaft auf den Lebensmittelbereich spezialisiert und ein Messgerät entwickelt, welches die exakte Frische von Fisch in Echtzeit bestimmen kann. Neben dem reinen Messgerät bietet das Unternehmen auch die dazugehörige notwendige Software an, die für verschiedene Fischsorten und Messarten z.B. Frost- oder Frischemessung, Messung von zugesetztem Wasser oder Fettgehalt genutzt werden kann. Dieses handliche Messgerät ist inzwischen marktreif; es ermittelt dem Nutzer verlässliche Daten.

Bislang sind nur subjektive Messverfahren basierend auf aufwendiger Sensorik – Riechen, Schmecken und Tasten – durch geschulte Experten und zeitaufwendige Laborverfahren möglich. Die bisherigen Methoden zur Frischebestimmung von Fisch sind nicht ausreichend, um konkrete Lagertoleranzen von Rohware und Fisch-produkten stufenlos und standardisiert zu bestimmen.

Standardisierte Informationen über den jeweiligen Qualitäts- bzw. Frischezustand sind bares Geld wert. Mit dem SEQUID Dielectric Spectrometer kann der Kunde seinen angebotenen Produkten einen Mehrwert verleihen. Die Identifizierung des Hochqualitätssegments, der besonders frischen Ware, mit einem sicheren shelf life bringt einen hohen Nutzen, da so die Ware zielgenau in den richtigen Verkaufsweg gehen kann. Besonders beim zunehmenden Handel von Fisch im Supermarktregal ist es wichtig, besonders frische Ware mit einem langen Haltbarkeitszeitraum zu haben. Denn jeder zusätzliche Tag im Kühlregal bringt dem Handel Millionengewinne.
Mit dem SEQUID Spectrometer können auch andere wichtige Qualitätsparameter getestet werden. Besonders interessant ist hier die Unterscheidung zwischen einzeln und doppelt gefrorener Ware. In Zukunft wird auch die Bestimmung von künstlich zugesetztem Wasser und dem Proteingehalt mit der Methode möglich sein.

Primäre Zielkunden für dieses Produkt sind die Fischindustrie, der Fischgroßhandel sowie der Lebensmitteleinzelhandel. Unterstützt wird das Unternehmen durch strategische Investoren, woraus sich ein hohes Marktinteresse ableiten lässt.

Für die Markteinführung des Fisch-Messgerätes stand die Bürgschaftsbank Bremen GmbH dem Unternehmen mit Bürgschaften zur Verfügung.