monte Das Sicherheitsmanagement GmbH & Co. KG

Durch die BBB nominiert für den Bremer Gründerpreis 2014
Am 15.05.2014 sind die Eheleute Hezel mit diesem ausgezeichnet worden!

Anfang 2011 haben Eheleute Hezel die Einzelfirma monte Das Sicherheitsmanagement Ralf B. Friedrich sowie die monte Das Sicherheitsmanagement GmbH aus Altersgründen vom vorherigen Unternehmensinhaber übernommen. Hieraus ist zum 01.01.2012 die neu gegründete monte Das Sicherheitsmanagement GmbH & Co. KG entstanden.

Die Firma monte Das Sicherheitsmanagement GmbH & Co. KG ist auf dem Dienstleistungsgebiet der Arbeitssicherheit tätig. Dazu zählen alle Haupt- und Nebentätigkeiten, die zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen der Arbeitgeber gemäß ArbSchG, BaustellV und BGV A1 gehören.

Das Geschäftsmodell der monte basiert auf vier Säulen:

• Stellung von externen Fachkräften für Arbeitssicherheit
• Stellung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinatoren
• Stellung von Fachpersonal in der Arbeitssicherheit
• Unterstützung von Arbeitgeberpflichten durch Servicedienstleistungen

Im Fokus steht dabei neben der Rechts-und Gesetzeskonformität die Kundenzufriedenheit. Um diese zu erreichen werden alle Servicedienstleistungen schnell und qualitativ hochwertig durchgeführt.

Die Strategie der monte führte sehr schnell zu einer Festigung und Erweiterung des Kundenstammes. Als besonders attraktiv für den Markt stellte sich die Präsentation der Mitarbeiter der monte als Kompetenzteam heraus. Da das Gebiet der Arbeitssicherheit so facettenreich ist, dass eine Fachkraft dieses nicht allein abdecken kann, liegen die Vorteile des Teamgedankens auf der Hand. Neben der Ausfallsicherheit der Servicedienstleistung durch Vertreterregelungen können Kundenanfragen aus dem firmeninternen Knowhow-Pool schnell beantwortet werden. Der Teamgedanke schlägt sich auch auf die interne Führungsphilosophie und -politik nieder. Jeder Mitarbeiter hat das Recht und die Pflicht auf einen selbständigen, eigenbestimmten, in der Anwendung der Fachkunde freien Arbeitsablauf innerhalb der weiten Grenzen, die durch die Geschäftsführung gesteckt worden sind.

Begleitet wurde diese Gründung von der Hausbank des Unternehmens sowie der Bürgschaftsbank Bremen GmbH.